Kölsch Rockt Inden

Kölsch rockt Inden

Am 10. Mai 2019 ist es wieder soweit: Große Unterhalter aus dem Kölner Karneval kommen nach Inden und sorgen im Festzelt in Inden/Altdorf zu Beginn des Schützenfestes für Stimmung. Nach dem Erfolg der vergangenen Jahre organisiert die Schützenbruderschaft St. Sebastianus & St. Pankratius Inden/Altdorf dieses Event zum dritten Mal. Start ist um 19 Uhr, die Türen öffnen bereits eine Stunde zuvor. Gefeiert wird bis in die frühen Morgenstunden.

Wo gibt es die Eintrittskarten?

Tickets gibt es für 22 Euro im Vorverkauf bei Blumenhaus Loevenich in Inden/Altdorf und beim Bosch Service Franken in Jülich sowie beim Vorstand der Schützenbruderschaft. An der Abendkasse kostet der Eintritt 25 Euro. Natürlich können Interessenten die Karten auch online bestellen. Dafür gibt es auf dem Facebook-Auftritt der Schützen St. Sebastianus & St. Pankratius Inden/Altdorf eine Anleitung. Bei der Online-Bestellung fallen Versandkosten an.

Wer tritt bei Kölsch Rockt Inden auf?

Bei Kölsch Rockt Inden sorgen die Größen des kölschen Karnevals für beste Abendunterhaltung mitten im Frühling. Dazu gehören die einheimischen „Die Bremsklötz“, eine gut gebuchte Boygroup aus Simon, Micha, Thomas und Stefan. Anschließend erwartet die Fans die Domstürmer.

Die sechs Musiker leben auf Straßenbahnkonzerten ebenso wie in großen Arenen ihre musikalische Vielseitigkeit und lebendige Authenzität aus. Die Band Miljö besteht aus fünf jungen Männer von der Schäl Sick, die sich nach eigenen Worten „zwischen Folk und Rock“ irgendwo „ihren Wolkeplatz geschaffen“ haben. In großen Lettern wird das Urgestein der kölschen Musik, die Paveier auf dem Plakat für Kölsch Rockt Inden angekündigt. Gegründet 1983, hat sich die Band inzwischen teils verjüngt und bundesweite Charts erobert.

Das hochkarätige Programm mit kölschen Songtexten sorgt jedes Jahr für ein volles Indener Festzelt und Begeisterung bei allen Besuchern.

Und hier die Adressen der Vorverkaufsstellen:

Blumenhaus Loevenich Hauptstr. 6 in Inden

Bosch Service Franken Elisabethstraße 2 in Jülich

Zahlreiche Sponsoren unterstützen die Veranstaltung. Darunter auch 5Plus Immobilien.

5Plus Immobilien
Wenn Sie Fragen zu unseren Immobilien haben, oder wir für Sie die den Verkauf Ihrer Immobilie übernehmen sollen, können Sie uns gerne eine Nachricht senden. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!
Senden